Anzaramoon - Die Magie der Edelsteine

Anzaramoon - Die Magie der Edelsteine

Versandkostenfrei online bestellen ab 50 €

Versandkosten: DE: 3,95€ < 50€ | EU+SCHWEIZ: 7,95€

Shop now

Filtern

    Anzaramoon ist ein kleines, sehr persönliches und Frauen geführtes Unternehmen aus Deutschland. 

    Hinter Anzaramoon steht Anna, leidenschaftlich magisch und dem Wesen der Edelsteine verfallen.

    2021 verließ Anna ihr reguläres Leben und ihren Job in einer Zahnarztpraxis um dem Ruf ihrer inneren Stimme zu folgen. 

    Ihre starke Wissbegier führte sie dazu, noch mehr über die Magie zwischen Himmel und Erde zu erfahren, die uns alle lenkt und die wir so wenig fassen können. Sie absolvierte ein Studium zur staatlich geprüften astrologischen Beraterin.

    Der nächste, fast schon logische Schritt führte sie zu Heilsteinen. Die Wirkung der Steine, Bestandteile unserer Natur die Energien speichern und abgeben können, und ihre Schönheit faszinierte sie und gehört zur Spiritualität dazu wie kaum ein anderes Element.

     


    Mehr dazu

    Heilsteine: Natürliche Kraftquellen für Körper und Seele

    Heilsteine, auch als Kristalle oder Edelsteine bekannt, werden von vielen als natürliche Quellen positiver Energie und heilender Kräfte geschätzt. Aber was genau sind Heilsteine, wie wirken sie, und wie können sie in unseren Alltag integriert werden? In diesem Artikel werfen wir einen detaillierten Blick auf die faszinierende Welt der Heilsteine.

    Was sind Heilsteine?

    Heilsteine sind Mineralien, die aufgrund ihrer energetischen Schwingungen und ihrer natürlichen Schönheit geschätzt werden. Sie kommen in verschiedenen Formen, Farben und Größen vor und haben je nach ihrer mineralogischen Zusammensetzung unterschiedliche energetische Eigenschaften. Beliebte Heilsteine sind zum Beispiel der Amethyst, der Rosenquarz und der Bergkristall.

    Die Wirkung von Heilsteinen

    Die Wirkung von Heilsteinen basiert auf der Idee, dass sie durch ihre Schwingungen und Energien das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele fördern können. Viele Menschen glauben, dass Heilsteine in der Lage sind, blockierte Energien zu lösen und das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen. Hier sind einige der bekanntesten Heilsteine und ihre angeblichen Wirkungen:

    Amethyst: Bekannt für seine beruhigende Wirkung, soll der Amethyst helfen, Stress abzubauen und das geistige Gleichgewicht zu fördern. Er wird oft zur Unterstützung bei Meditationen verwendet.
      
    Rosenquarz: Dieser Stein wird oft als „Stein der Liebe“ bezeichnet. Er soll das Herzchakra öffnen und Mitgefühl, Liebe und inneren Frieden fördern.
      
    Bergkristall: Er wird als „Meisterheiler“ angesehen und kann angeblich die Energie verstärken und reinigen. Bergkristalle sollen Klarheit und geistige Wachheit fördern.

    Anwendungsmöglichkeiten von Heilsteinen

    Heilsteine können auf vielfältige Weise in den Alltag integriert werden. Hier sind einige gängige Anwendungen:

    Heilsteinschmuck

    Viele Menschen tragen Heilsteine als Anhänger, Armbänder oder Ringe. Dies ermöglicht es, die positiven Schwingungen des Steins ständig bei sich zu haben.

    Heilsteine zum Auflegen auf den Körper

    Heilsteine können direkt auf bestimmte Körperstellen aufgelegt werden, um ihre Energie gezielt freizusetzen. Diese Praxis wird oft bei der Chakra-Heilung verwendet.

    Dekoration und Feng Shui

    Heilsteine werden auch zur energetischen Raumgestaltung verwendet. Sie sollen helfen, negative Energien abzuleiten und positive Schwingungen in einem Raum zu fördern.

    Heilsteine reinigen und aufladen

    Um die energetische Wirkung der Heilsteine zu erhalten, ist es wichtig, sie regelmäßig zu reinigen und aufzuladen. Dies kann durch verschiedene Methoden geschehen:

    Wasserreinigung

    Viele Steine können unter fließendem Wasser gereinigt werden. Achte darauf, dass einige empfindliche Steine wie Selenit nicht für diese Methode geeignet sind.

    Sonnen- und Mondlicht

    Das Aufladen durch Sonnen- oder Mondlicht ist eine einfache Methode, um die Energie der Steine wiederherzustellen.

    Erdung

    Das Vergraben von Steinen in der Erde für eine gewisse Zeit kann helfen, negative Energien zu neutralisieren und den Stein wieder aufzuladen.

    Heilsteine und Wissenschaft

    Obwohl viele Menschen an die heilende Wirkung von Heilsteinen glauben, gibt es derzeit keine wissenschaftlichen Beweise, die diese Effekte bestätigen. Die Verwendung von Heilsteinen sollte daher immer als Ergänzung zu herkömmlichen medizinischen Behandlungen betrachtet werden.